Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Institut für Biometrie und Medizinische Informatik
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

GCP-Kurse

Nächster GCP Kurs: 12.04.17 bis 13.04.17:
Anmeldeformular

Anmeldungen werden erst ab 01.01.2017 entgegengenommen!

Basiskurs Good Clinical Practice (GCP)
voraussichtliche Kursgebühr für Universitätsangehörige: 150,00 Euro.

 

Inhalt und Ziel der Veranstaltung
Eine der Hauptaufgaben der Universitätsmedizin Magdeburg ist die Durchführung klinischer Forschung am Menschen. Insbesondere für multizentrische Studien (national und international) ist das Vorgehen nach einem allgemein gültigen Regelwerk notwendig.
Good Clinical Practice beschreibt dieses international anerkannte Regelwerk, die ICH-GCP-Guideline E6. Mit dieser Richtlinie konnte eine Angleichung der Vorgaben der guten klinischen Praxis zwischen den USA, Japan und Europa erzielt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass vor allem der Schutz und die Sicherheit des Probanden und Patienten, aber auch die Durchführung der klinischen Forschung nach wissenschaftlichen und ethischen Gesichtspunkten überwacht wird.
Für die Erteilung einer zustimmenden Bewertung zur Durchführung von klinischer Forschung am Menschen durch die Ethikkommissionen wird unter anderem besonders auf die GCP-Qualifikation der Mitarbeiter der Studienteams geachtet. Jeder Mitarbeiter muss die Teilnahme an einem 2-tägigen GCP-Grundkurs vor Studienbeginn durch ein Zertifikat nachweisen.
Die Kurse finden im Frühjahr und Herbst eines Jahres statt. Interessenten werden gebeten, sich per Mail vormerken zu lassen. Sobald der Kurstermin feststeht, werden Sie dann angeschrieben und können sich anmelden. Somit ist Ihre Teilnahme sichergestellt.
Für Ihre Anmeldungen bzw. sonstige Fragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin


Frau Silke Ribal, Mail: silke.ribal@med.ovgu.de, Tel.: 0391/67-13544.

Veranstalter und Partner

Unser Institut führt die GCP-Kurse seit 2010 zweimal im Jahr durch. Seit dieser Zeit blicken wir auf eine erfolgreiche und wichtige Zusammenarbeit mit folgenden externen und internen Partnern zurück:

  • Fa.  Pharmtrace klinische Entwicklung GmbH Berlin, Geschäftsführer Herr Dr. W.-St. Richter
  • Team des KKS Magdeburg, Leiterin Frau Dr. A. Wiede;
  • Studienbüro der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Leiter: Prof. Dr. J. Ricke
  • Zentralapotheke des Universitätsklinikum Magdeburg, Leiterin Frau Dr. S. Zibolka
  • Ethik-Kommission der Otto-von-Guericke-Universität an der Medizinischen Fakultät, Herrn Dr. N. Beck

Dieser zweitägige Kurs ist reich an Informationen, die Teilnehmer erhalten umfangreiches Kursmaterial und können am Ende des Lehrganges die Vorträge in einem passwortgeschützten Bereich downloaden.
Alle Kursabsolventen schreiben am Ende eine Lernleistungskontrolle, in der mit Hilfe von multiple choice Fragen das vermittelte Wissen abgefragt wird. Wird diese Kontrolle erfolgreich absolviert, erhalten die Teilnehmer das GCP-Zertifikat, dass sie zur Mitarbeit in einem Studienteam berechtigt.
Die Landesärztekammer zertifizierte diese Kurse bislang mit 18 Fortbildungspunkten.

 

GCP-Kurs Nov 2016

Gruppenbild des letzten Kurses:

Sie können sich mit diesem Formular anmelden.


 

Letzte Änderung: 21.12.2016 - Ansprechpartner: Webmaster